Sprechfunkzeugnis

Sprechfunkzeugnis für den Flugfunkdienst

Professionell Funken

Qualität im Flugfunk

Mit der AvioAcademy Flatrate direkt losfunken

Als angehender Pilot kommst Du nicht daran vorbei, das BZF oder AZF Sprechfunkzeugnis zu erwerben. Das BZF 2 berechtigt zum Funken in der deutschen Sprache. Das BZF 1 berechtigt zum Funken in englischer Sprache. Das AZF benötigen Piloten, die unter Instrumentenflugregeln fliegen möchten.

AvioAcademy Flight Training bietet diese Lehrgänge persönlich und individuell auf Dich zugeschnitten an. Ob Einzel- oder Gruppenunterricht. Mit der AvioAcademy Flatrate kannst Du bis zur erfolgreichen Prüfung an den Sprechfunkübungen teilnehmen.

Der Lehrgang findet in Gruppen von maximal 6 Personen in den Räumen unserer Flugschule statt. Wir kümmern uns um deine Prüfungsanmeldung und die optimale Vorbereitung darauf.

Der Lehrgangspreis beinhaltet das nötige Material und das AvioTraining BZF oder AZF Skript. Der genannte Preis berechtigt zur Teilnahme an den angebotenen Lehrgängen bis zum bestehen der behördlichen Prüfung des entsprechenden Lehrgangs. Externe Prüfungsgebühren der Bundesnetzagentur sind nicht mit inbegriffen.

Professionell und Günstig

Die Lehrgangsflatrate für die optimale Ausbildung

BZF 2 - VFR Deutsch

Beschränkt gültiges Sprechfunkzeugnis für den Flugfunkdienst 

269 € exkl. Prüfungsgebühren
inkl. Kartenmaterial und AvioAcademy BZF Skript

 

BZF 1 - VFR Deutsch + Englisch

Beschränkt gültiges Sprechfunkzeugnis für den Flugfunkdienst

349 € exkl. Prüfungsgebühr

inkl. Kartenmaterial und AvioAcademy BZF Skript

AZF - IFR Englisch

Allgemeines Sprechfunkzeugnis für den Flugfunkdienst

429 € exkl. Prüfungsgebühr

inkl. Kartenmaterial und AvioAcademy AZF Skript

Ich habe Interesse - Wie geht es jetzt weiter? 

Melde dich zum Lehrgang an und werde Sprechfunkprofi

1. Lehrgangsanmeldung

Fülle unser Formular zur Lehrgangsanmeldung aus.

2. Terminvorschläge

Sobald wir mindestens 4 Interessenten für einen Lehrgang haben, sprechen wir gemeinsame Termine nach individueller Zeit ab.

3. Theorie

Die erste Theorieeinheit besteht aus einer theoretischen Einweisung in VFR oder IFR Verfahren und Sprechfunk.

4. Simulation

Jetzt kann es losgehen. Du nimmst an den weiteren Sprechfunkterminen vor Ort teil und gewinnst Sicherheit in der Anwendung der Sprechgruppen. Der Instructor simuliert dabei den Fluglotsen. 

Ausbildungsleitung 24/7


Lars J. Siempelkamp

Mobil/WhatsApp +49(0)151 200 2752 1

Mail an siempelkamp@avioacademy.de