AvioAcademy

Pilotenausbildung bei AvioAcademy

und Freiheit erleben


Unsere Ausbildungsgänge

PPL-A Privatpilotenlizenz

PPL-Ausbildung

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Privatpilotenausbildung am Flugplatz Rotenburg. Sie lernen alle Facetten der professionellen Fliegerei kennen und sind nach Abschluss der Ausbildung in der Lage einmotorige Flugzeuge (SEP) sicher zu fliegen. Nach Abschluss der Ausbildung können Sie auf die PPL-A Lizenz mit weiteren Berechtigungen, wie z.B. die Instrumenflugberechtigung, oder anderen Lizenzen, wie die Berufspilotenlizenz, aufbauen.

Weitere Infos zur PPL-A Ausbildung

NFQ Nachtflugberechtigung

nvfr1

 

 

 

 

 

 

 

Wenn du im Besitz der LAPL-A oder PPL-A Lizenz bist und deinen Horizont erweitern möchtest, können wir dir die NFQ Nachtflugausbildung nach qualitativen Standards ans Herz legen. Warum das Ganze nicht als Einweisung auf eines unserer Muster verwenden?

Weitere Infos zur NFQ Ausbildung

LAPL-A Leichtflugzeuglizenz

LAPL-Ausbildung

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Leichtflugzeugpilotenlizenz ist eine neue Lizenzart, die wesentliche Erleichterungen gegenüber der Privatpilotenlizenz bietet, dafür aber einen ähnlichen Berechtigungsumfang besitzt. Sie können nach der Ausbildung ebenso einmotorige Flugzeuge (SEP) fliegen, haben aber kaum Möglichkeiten  weitere Berechtigungen auf diese Lizenz aufzubauen. Ideal für Privatflieger, die gelegentlich als Hobby fliegen möchten.

Weitere Infos zur LAPL-A Ausbildung

FI-A Fluglehrerausbildung

IMG_0209

 

 

 

 

 

 

 

 

Du bist im Besitz einer Berufspilotenlizenz und möchtest dich gerne weiterbilden? Dann ist die Fluglehrerausbildung genau das Richtige für dich. Du lernst professionelle Standards kennen und kannst im Anschluss Flugschüler ausbilden.

Weitere Infos zur FI Ausbildung
Copyright 2015 by AvioAcademy Flight Training GmbH